Tiefgaragentore Variante Kipptor

Tiefgaragentore Variante Kipptor

Tiefgaragentore: Kipptore

Die Tiefgaragentore in der Variante Kipptor sind ein typischer Problemlöser in Sachen „viele Stellplätze in Tiefgaragen“.
Das Tor arbeitet mit Gewichtsausgleich und Deckenantrieb. Dadurch sind problemlos Sammelgaragen mit 100 Stellplätzen realisierbar.Durch eine spezielle Mechanik schwingt das Tor nur minimal nach vorne aus, was sich Tiefgaragentore in der Variante Kipptor - Typ ET 500in der Praxis als unbedeutend erweist.
Weiterer, wichtiger Vorteil: Eine Schlupftür kann im Torblatt integriert werden.

Die Vorteile des ET 500 auf einen Blick:

  • Ruhiger, leiser Torlauf
  • Geprüfte Einheit von Tor und Torantrieb für antriebsschonende, lange Lebensdauer, hohe Betriebssicherheit und geringe Betriebskosten
  • Torkonstruktion ausgelegt für mind. 250000 Torzyklen
  • Geringer Sturzbedarf, ideal bei engen Platzverhältnissen
  • Minimales Ausschwenken des Torflügels
  • Auch mit Schlupftür lieferbar
  • Minimales Ausschwenken des Torflügels

 

Hier finden Sie eine komplette Übersicht über das Hörmann ET 500 Tiefgarage-Kipptor